Sa., 14. Sept. | Walhalla im Exil - Kultur - Bar - Livemu

Walhalla im Exil am 14.09. um 22.00 FOOL von & mit Llewellyn Reichman (in englischer Sprache)

FOOL - ein Versuch der globalen Entmystifizierung. Braucht es den Widersacher? Den Botschafter, der keinen Namen hat - Who can tell me who I am? Welcome to the pleasure dome. Ausgehend von dem Fool in König Lear inspiriert durch „Folly“ von Erasmus von Rotterdam. Ein Spiel im Spiel, für jedes Untier
Anmeldung abgeschlossen
Walhalla im Exil am 14.09. um 22.00 FOOL von & mit Llewellyn Reichman (in englischer Sprache)

Zeit & Ort

14. Sept. 2019, 22:00
Walhalla im Exil - Kultur - Bar - Livemu, Nerostraße 24, 65183 Wiesbaden, Deutschland

Über die Veranstaltung

FOOL - ein Versuch der globalen Entmystifizierung. Braucht es den Widersacher? Den Botschafter, der keinen Namen hat? - Who can tell me who I am? Welcome to the pleasure dome! Gastspiele in Südafrika und New York: The South African State Theatre, in Pretoria, Mamela Nyamza hat Llewellyn Reichman eingeladen ihre FOOL Performance am 27th and 28th im August 2019 zu zeigen. Anfang September 2019 hat sie die Möglichkeit "FOOL" in New York aufzuführen im186f Kepler.186f Kepler ist eine internationale Non-Profit-Institution „ohne Wände“.Bereits performt haben im 186f Kepler u.a. Juliana Huxtable, Anne Imhof. Eintritt Vvk 10€ / AK 12€ für Macbeth und FOOL

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen